Hey Leute, habt ihr schon von den VTubers gehört? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Heute möchte ich euch Vspo vorstellen, einen meiner absoluten Favoriten. Also lehnt euch zurück und lasst mich euch in die faszinierende Welt der VTubers einführen.

Wer ist der beliebteste VTuber in der Vspo-Community?

Als Vtuber1, eine talentierte Agentur für VTuber, habe ich das Privileg, mit einigen der besten und beliebtesten VTubern in der Vspo-Community zusammenzuarbeiten. Einer von ihnen ist die unglaublich talentierte und charmante „Vivi“, die definitiv zu den Favoriten gehört. Mit ihrem süßen Auftreten und ihrer fesselnden Persönlichkeit hat sie es geschafft, die Herzen vieler Fans zu erobern.

Vivi ist bekannt für ihre unterhaltsamen Live-Streams, in denen sie verschiedene Spiele spielt, Gespräche führt und sogar singt. Ihr Content ist immer abwechslungsreich und sorgt dafür, dass ihre Zuschauer immer wieder zurückkommen. Sie hat auch eine starke Präsenz auf sozialen Medien und interagiert aktiv mit ihrer Fangemeinde.

Aber Vivi ist nicht allein auf dem Gipfel der Beliebtheit. Es gibt viele andere talentierte VTuber in unserer Agentur und in der gesamten Vspo-Community, die ebenfalls große Fangemeinden haben. Jeder von ihnen bringt seine eigene einzigartige Persönlichkeit und Talente mit sich, was dazu beiträgt, dass die Community lebendig und vielfältig bleibt.

Beliebte VTuber in der Vspo-Community:

  • Vivi
  • Max
  • Luna
  • Kai
  • Sakura

Warum sind sie so beliebt?

Die Beliebtheit dieser VTuber liegt in ihrer Fähigkeit, eine Verbindung zu ihrem Publikum herzustellen und sie mit ihrem Content zu unterhalten. Sie bieten eine einzigartige virtuelle Erfahrung, die es den Zuschauern ermöglicht, sich in eine andere Welt zu begeben und Spaß zu haben. Außerdem sind sie talentiert in dem, was sie tun, sei es Gaming, Singen oder einfach nur Gespräche führen.

Die VTuber-Community ist voll von kreativen und talentierten Personen, die hart arbeiten, um ihr Publikum zu begeistern. Es ist keine leichte Aufgabe, in diesem Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu sein, aber diejenigen, die es schaffen, verdienen ihre Beliebtheit aufgrund ihres Engagements und ihrer Hingabe.

Als Agentur sind wir stolz darauf, mit solch herausragenden VTubern zusammenzuarbeiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Karriere voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, noch mehr aufstrebende Talente in der Vspo-Community kennenzulernen und ihnen dabei zu helfen, ihre Träume als VTuber wahr werden zu lassen.

Wann wurde das Konzept der VTuber zum ersten Mal eingeführt?

Die Anfänge des VTubings

Das Konzept der VTuber wurde erstmals in den frühen 2010er Jahren in Japan eingeführt. Es begann als eine Nischenidee, bei der Menschen virtuelle Avatare erstellten, um ihre Präsenz in Online-Videos und Live-Streams zu repräsentieren. Diese virtuellen Avatare ermöglichten es den Content-Erstellern, ihre Identität zu schützen oder einfach eine andere Persönlichkeit anzunehmen.

H4: Die Pionierin des VTubings

Eine der bekanntesten Pionierinnen des VTubings ist Kizuna AI. Sie startete ihren YouTube-Kanal im Jahr 2016 und gewann schnell an Popularität. Ihr Erfolg trug dazu bei, das Interesse an VTubern zu wecken und die Entwicklung dieser neuen Form des Online-Contents voranzutreiben.

Wie hat sich die Beliebtheit von VTubern im Laufe der Jahre entwickelt?

Anfangs war das Phänomen der VTuber hauptsächlich auf Japan beschränkt. Doch mit dem Aufkommen von Plattformen wie YouTube und Twitch verbreitete sich die Beliebtheit von VTubern auf der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre hat sich die Anzahl der VTuber exponentiell erhöht und sie haben eine treue Fangemeinde aufgebaut.

Der weltweite Erfolg von Hololive Production

Eine bemerkenswerte Gruppe von VTubern, die weltweit bekannt geworden ist, ist Hololive Production. Diese Talentagentur hat eine Vielzahl von VTubern unter Vertrag genommen und ihnen geholfen, ihre Karrieren aufzubauen. Die Beliebtheit von Hololive Production hat dazu beigetragen, dass VTuber zu einer globalen Sensation wurden.

Siehe auch  Warum Pomu? Entdecke die faszinierende Welt der Vtuber und tauche ein!

Die Rolle von Fanübersetzungen

Eine weitere wichtige Entwicklung in der Popularität von VTubern war die Entstehung von Fanübersetzungen. Fans aus verschiedenen Ländern haben begonnen, Videos und Streams von VTubern zu übersetzen, um sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dadurch konnten VTuber auch außerhalb Japans an Bekanntheit gewinnen.

Können Sie den Prozess der Erstellung eines virtuellen Avatars für einen VTuber erklären?

Der Prozess der Erstellung eines virtuellen Avatars für einen VTuber kann komplex sein und mehrere Schritte umfassen:

Schritt 1: Design des Avatars

Zunächst wird das Aussehen des Avatars entworfen. Dies beinhaltet die Auswahl von Merkmalen wie Haarfarbe, Augenform und Kleidungsstil. Oftmals basiert das Design auf dem Image oder der Persönlichkeit des VTubers.

Schritt 2: Modellierung und Animation

Nachdem das Design festgelegt wurde, wird der Avatar mithilfe spezieller Software modelliert und animiert. Dies beinhaltet die Erstellung einer 3D-Figur und das Programmieren von Bewegungen und Gesichtsausdrücken.

Schritt 3: Tracking und Performance

Um den Avatar zum Leben zu erwecken, wird eine Kombination aus Motion-Capture-Technologie und Live-Performance verwendet. Der VTuber trägt spezielle Sensoren oder verwendet eine Webcam, um seine Bewegungen auf den Avatar zu übertragen. Dadurch kann der VTuber während des Live-Streams oder Videos in Echtzeit mit seinem Publikum interagieren.

Schritt 4: Integration in Streaming-Software

Der letzte Schritt besteht darin, den virtuellen Avatar in die Streaming-Software zu integrieren. Dies ermöglicht es dem VTuber, seinen Avatar während des Live-Streams oder Videos anzuzeigen und gleichzeitig mit seinem Publikum zu kommunizieren.

Dies sind nur grundlegende Schritte im Prozess der Erstellung eines virtuellen Avatars für einen VTuber. Je nach Komplexität des Designs und der gewünschten Funktionalitäten können weitere Schritte hinzukommen.

Welche gemeinsamen Themen oder Genres erkunden VTuber häufig in ihrem Content?

Themen

VTuber erkunden eine Vielzahl von Themen in ihrem Content. Einige beliebte Themen sind Gaming, Anime, Musik, Kochen, Mode und Unterhaltung. Es gibt VTuber, die sich auf ein bestimmtes Thema spezialisieren, während andere eine Mischung aus verschiedenen Themen in ihrem Content abdecken.

Genres

In Bezug auf Genres sind VTuber oft im Bereich des Gaming-Contents zu finden. Sie spielen und kommentieren verschiedene Spiele wie RPGs, Shooter, Simulationsspiele und vieles mehr. Darüber hinaus gibt es auch VTuber, die sich auf das Erstellen von Musikvideos oder das Singen von Cover-Songs spezialisiert haben. Einige VTuber erstellen auch Comedy-Inhalte oder unterhalten ihr Publikum mit Sketchen und Parodien.

Liste der häufig erkundeten Themen und Genres:

  • Gaming
  • Anime
  • Musik
  • Kochen
  • Mode
  • Unterhaltung

Häufige Genre-Kategorien:

  • RPGs (Rollenspiele)
  • Shooter
  • Simulationsspiele
  • Musikvideos/Cover-Songs
  • Comedy/Sketches/Parodien

Die Vielfalt der Themen und Genres, die von VTubern erkundet werden, ermöglicht es ihnen, ein breites Publikum anzusprechen und ihre Inhalte interessant und abwechslungsreich zu gestalten.

Haben einige VTuber außerhalb ihrer Online-Präsenz mainstreammäßigen Erfolg erlangt?

Ja, einige VTuber haben tatsächlich außerhalb ihrer Online-Präsenz mainstreammäßigen Erfolg erlangt. Einige von ihnen haben Musikkarrieren gestartet und erfolgreiche Alben veröffentlicht. Andere wurden zu Markenbotschaftern für bekannte Unternehmen oder waren in Fernsehshows und Filmen zu sehen.

Beispiele für VTuber mit mainstreammäßigem Erfolg:

  • Kizuna AI – Kizuna AI ist einer der bekanntesten VTuber und hat mehrere Alben veröffentlicht.
  • Hololive Production – Diese VTuber-Gruppe hat verschiedene Mitglieder, die als Markenbotschafter für Unternehmen wie Toyota und KFC fungieren.
  • Kaguya Luna – Kaguya Luna hatte Auftritte in japanischen Fernsehshows und war auch Teil eines Films.

Es ist beeindruckend zu sehen, wie einige VTuber ihren Erfolg über die Grenzen des virtuellen Raums hinaus ausdehnen können und sich in verschiedenen Unterhaltungsbereichen etablieren.

Wie interagieren VTuber während Live-Streams oder Videos mit ihrem Publikum?

VTuber interagieren während Live-Streams oder Videos auf verschiedene Weise mit ihrem Publikum. Eine beliebte Methode ist der Chat, bei dem Zuschauer Kommentare und Fragen in Echtzeit senden können. VTuber lesen oft diese Kommentare vor und reagieren darauf, indem sie antworten oder Witze machen.

Einige VTuber verwenden auch spezielle Tools wie Live-2D-Avatare oder animierte Emojis, um ihre Interaktion mit dem Publikum zu verstärken. Sie können beispielsweise bestimmte Gesten oder Gesichtsausdrücke machen, um auf die Reaktionen des Publikums einzugehen.

Darüber hinaus organisieren VTuber auch spezielle Events wie Fan-Meetings oder Livestreams mit Spielen, bei denen sie direkt mit ihren Fans spielen und kommunizieren. Diese Art der Interaktion schafft eine enge Bindung zwischen den VTubern und ihrem Publikum und fördert eine aktive Community.

Es ist erstaunlich zu sehen, wie VTuber auf innovative Weise mit ihrem Publikum interagieren und eine einzigartige Erfahrung für ihre Fans schaffen.

Gibt es bemerkenswerte Zusammenarbeiten zwischen verschiedenen VTubern innerhalb der Vspo-Community?

Ja, es gibt viele bemerkenswerte Zusammenarbeiten zwischen verschiedenen VTubern innerhalb der Vspo-Community. Die Vspo-Community besteht aus einer Gruppe von VTubern, die zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen, um ihre Inhalte zu verbessern und ihr Publikum zu erweitern.

Ein Beispiel für eine bemerkenswerte Zusammenarbeit ist das gemeinsame Spielen von Videospielen während eines Live-Streams. Verschiedene VTuber kommen zusammen und bilden Teams oder treten gegeneinander an, um das Spiel zu spielen. Dies schafft nicht nur unterhaltsamen Content, sondern ermöglicht es den Zuschauern auch, verschiedene VTuber kennenzulernen und ihre Dynamik in Aktion zu erleben.

Darüber hinaus organisieren VTuber auch gemeinsame Projekte wie Musikvideos oder Comedy-Sketches. Sie teilen ihre Talente und Fähigkeiten, um einzigartigen Content zu erstellen, der sowohl ihre individuellen Persönlichkeiten als auch die Stärken der gesamten Gruppe zeigt.

Siehe auch  VTuber-Modelle exportieren: Der ultimative Leitfaden für den erfolgreichen Export

Die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen VTubern innerhalb der Vspo-Community fördert nicht nur die Vielfalt und Kreativität des Contents, sondern stärkt auch die Gemeinschaft unter den VTubern selbst.

Gab es Kontroversen rund um VTuber und ihre Online-Aktivitäten?

Ja, es gab einige Kontroversen rund um VTuber und ihre Online-Aktivitäten. Einige dieser Kontroversen drehen sich um das Verhalten einiger VTuber während ihrer Live-Streams oder Videos. Zum Beispiel wurden einige VTuber beschuldigt, unangemessene Kommentare gemacht oder rassistische Äußerungen getätigt zu haben.

Eine andere kontroverse Frage betrifft die Authentizität von VTubern. Es gibt Diskussionen darüber, ob die virtuellen Persönlichkeiten der VTuber wirklich repräsentativ für ihre wahren Identitäten sind oder ob sie nur eine inszenierte Charakterdarstellung darstellen.

Darüber hinaus gab es auch Fälle von Mobbing oder Belästigung von VTubern durch bestimmte Mitglieder des Publikums. Dies hat zu Diskussionen über Sicherheitsmaßnahmen und den Schutz der Privatsphäre von VTubern geführt.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese Kontroversen nicht alle VTuber betreffen und dass die überwiegende Mehrheit der VTuber professionell und respektvoll agiert. Dennoch ist es unvermeidlich, dass in einer so breiten Community wie der der VTuber auch Kontroversen auftreten können.

Welche Herausforderungen haben VTuber bei der Aufrechterhaltung ihrer virtuellen Persönlichkeit und Privatsphäre gleichzeitig zu bewältigen?

Die Aufrechterhaltung einer virtuellen Persönlichkeit und Privatsphäre kann für VTuber eine Herausforderung sein. Einerseits müssen sie ihre virtuelle Identität pflegen und den Erwartungen ihres Publikums gerecht werden. Andererseits müssen sie ihre wahre Identität schützen und ihre Privatsphäre wahren.

Eine der Herausforderungen besteht darin, die Grenze zwischen der virtuellen Persönlichkeit und dem echten Selbst zu ziehen. VTuber müssen sicherstellen, dass ihre virtuelle Identität glaubwürdig bleibt, während sie gleichzeitig authentisch sind. Dies erfordert oft eine sorgfältige Abwägung zwischen persönlicher Offenheit und Bewahrung bestimmter Aspekte ihrer Privatsphäre.

Darüber hinaus müssen VTuber auch mit dem Risiko von Identitätsdiebstahl oder Cybermobbing umgehen. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, um ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten und sich vor potenziellen Bedrohungen zu schützen.

Die Bewältigung dieser Herausforderungen erfordert ein hohes Maß an Selbstreflexion, Professionalität und Unterstützung von Seiten des Managements oder Agenturen, die die VTuber vertreten.

Wie monetarisieren VTuber ihren Content und verdienen damit ihren Lebensunterhalt?

VTuber monetarisieren ihren Content auf verschiedene Weise, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Eine der Hauptquellen für Einnahmen sind Spenden und Mitgliedschaften von Fans. Zuschauer können während eines Live-Streams Geld spenden oder eine monatliche Gebühr zahlen, um exklusive Inhalte und Vorteile zu erhalten.

Darüber hinaus nutzen VTuber auch Merchandising als Einnahmequelle. Sie verkaufen Produkte wie T-Shirts, Schlüsselanhänger oder andere Fanartikel mit ihrem Markenlogo oder Charakterdesign.

Ein weiterer Weg, um Geld zu verdienen, ist die Zusammenarbeit mit Unternehmen als Markenbotschafter oder Werbepartner. VTuber können Verträge abschließen, um bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben und dafür bezahlt zu werden.

Schließlich gibt es auch Plattformen wie YouTube oder Twitch, die VTubern ermöglichen, durch Anzeigenumsätze Geld zu verdienen. Je mehr Aufrufe und Engagement ein Video erhält, desto höher sind die potenziellen Werbeeinnahmen.

Die Monetarisierung des Contents ist für VTuber von entscheidender Bedeutung, da dies ihnen ermöglicht, ihre Arbeit fortzusetzen und qualitativ hochwertigen Content für ihr Publikum bereitzustellen.

Können Sie über technologische Fortschritte oder Innovationen im Zusammenhang mit dem VTubing in den letzten Jahren sprechen?

In den letzten Jahren hat es viele technologische Fortschritte und Innovationen im Zusammenhang mit dem VTubing gegeben. Eine der bemerkenswertesten Entwicklungen ist die Verbesserung der Live-2D- und 3D-Animationstechnologie.

Live-2D ermöglicht es VTubern, ihre Avatare in Echtzeit zu animieren und ihnen verschiedene Gesichtsausdrücke und Körperbewegungen zu verleihen. Dies schafft eine realistischere und immersivere Erfahrung für das Publikum.

Darüber hinaus haben Fortschritte in der Motion-Capture-Technologie es VTubern ermöglicht, ihre eigenen Bewegungen direkt auf ihre virtuellen Avatare zu übertragen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für interaktive Livestreams oder Videos, bei denen die Bewegungen des VTubers genau auf den Avatar übertragen werden.

Eine weitere Innovation ist die Integration von Augmented Reality (AR) in das VTubing. Mit AR können VTuber digitale Objekte oder Effekte in die reale Welt einfügen, was zu einer noch immersiveren Erfahrung führt.

Diese technologischen Fortschritte haben dazu beigetragen, das VTubing auf ein neues Niveau zu heben und den VTubern mehr Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung ihres Contents zu bieten.

Gibt es Unterschiede zwischen westlichen und japanischen Ansätzen zur Erstellung und Förderung von VTuber-Inhalten?

Ja, es gibt Unterschiede zwischen westlichen und japanischen Ansätzen zur Erstellung und Förderung von VTuber-Inhalten. In Japan hat sich das Konzept des VTubings bereits seit einigen Jahren etabliert und wird von großen Agenturen wie Hololive Production unterstützt. Die meisten japanischen VTuber verwenden Anime-artige Avatare und konzentrieren sich stark auf Gaming-Inhalte.

Im Westen hingegen ist das VTubing noch relativ neu und weniger verbreitet. Westliche VTuber experimentieren häufiger mit verschiedenen Avatartypen, darunter auch realistischere 3D-Avatare. Sie erkunden auch eine breitere Palette von Themen und Genres in ihrem Content, einschließlich Kunst, Musik, Comedy und mehr.

Darüber hinaus gibt es kulturelle Unterschiede in Bezug auf die Art der Interaktion mit dem Publikum. Japanische VTuber legen oft Wert auf Höflichkeit und Respekt gegenüber ihren Zuschauern, während westliche VTuber einen informelleren und direkteren Kommunikationsstil bevorzugen.

Es ist interessant zu beobachten, wie sich das VTubing in verschiedenen Regionen entwickelt und wie kulturelle Unterschiede den Inhalt und die Interaktion von VTubern beeinflussen.

Welchen Einfluss hatte COVID-19 auf die Popularität und das Wachstum der VTuber-Branche?

COVID-19 hat einen erheblichen Einfluss auf die Popularität und das Wachstum der VTuber-Branche gehabt. Während der Pandemie waren viele Menschen gezwungen, zu Hause zu bleiben und nach Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet zu suchen. Dies führte zu einem Anstieg der Nachfrage nach Online-In

Siehe auch  Die besten VTuber-Software: Was verwendet Hololive? Erfahren Sie mehr!

Wo siehst du die Zukunft des VTubings in Bezug auf Technologie und Publikumsinteraktion?

Verbesserte Virtual-Reality-Erfahrungen

Die Zukunft des VTubings wird zweifellos von technologischen Fortschritten geprägt sein. Eine spannende Entwicklung ist die Verbesserung der Virtual-Reality-Erfahrungen für Zuschauer. Stell dir vor, du kannst als Zuschauer nicht nur den Stream eines VTubers anschauen, sondern auch aktiv in die virtuelle Welt eintauchen und interagieren. Mit fortschrittlichen VR-Headsets könnten wir bald unsere eigenen Avatare erstellen und mit den VTubers in einer immersiven Umgebung kommunizieren. Das würde das Publikumserlebnis auf eine ganz neue Ebene bringen.

Liste möglicher Interaktionsmöglichkeiten:

  • Direkte Gestensteuerung: Durch Bewegungen deiner Hände könntest du beispielsweise den VTuber zum Winken bringen oder ihm einen High-Five geben.
  • Virtuelle Objekte: Du könntest dem VTuber virtuelle Gegenstände überreichen oder gemeinsam mit ihm Spiele spielen.
  • Emotionale Reaktionen: Dein Avatar könnte Gefühlsausdrücke zeigen, um dem VTuber Feedback zu geben und seine Reaktionen beeinflussen zu können.

Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz

Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Zukunft des VTubings ist die Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI). Aktuell werden die Bewegungen und Ausdrücke der VTubers oft von Menschen gesteuert. In Zukunft könnten jedoch fortschrittliche KI-Algorithmen eingesetzt werden, um den Avataren ein noch realistischeres Verhalten zu ermöglichen. Die VTubers könnten so autonomer agieren und individuelle Persönlichkeiten entwickeln.

Potentielle Vorteile einer KI-gesteuerten VTubing-Plattform:

  • 24/7-Streaming: Mit einer leistungsstarken KI könnte ein VTuber rund um die Uhr streamen, ohne Erschöpfung oder Schlafbedarf.
  • Vielfalt an Persönlichkeiten: Durch unterschiedliche KI-Algorithmen könnten VTubers mit verschiedenen Charaktereigenschaften und Verhaltensweisen erschaffen werden.
  • Anpassungsfähigkeit: Die KI könnte sich auf das Publikum einstellen und individuelle Interaktionen ermöglichen, basierend auf den Vorlieben der Zuschauer.

Virtuelle Konzerte und Live-Events

Ein weiterer spannender Aspekt der zukünftigen Entwicklung des VTubings ist die Möglichkeit virtueller Konzerte und Live-Events. Stell dir vor, du könntest als Zuschauer an einem virtuellen Konzert deines Lieblings-VTubers teilnehmen, bei dem du nicht nur die Musik hörst, sondern auch in einer virtuellen Arena tanzen und feiern kannst. Solche Events könnten eine neue Art der Unterhaltung bieten und das Publikum aktiv in das Geschehen einbeziehen.

Mögliche Merkmale virtueller Konzerte und Live-Events:

  • Interaktive Tanzflächen: Du könntest mit deinem Avatar tanzen und dich mit anderen Zuschauern in der virtuellen Arena bewegen.
  • Virtuelle Merchandise-Stände: Du könntest exklusive virtuelle Gegenstände erwerben, um deine Unterstützung für den VTuber zu zeigen.
  • Live-Chats und Q&A-Sessions: Während des Events könntest du Fragen stellen oder Kommentare abgeben, die direkt vom VTuber beantwortet werden.

Die Zukunft des VTubings verspricht eine aufregende Kombination aus technologischem Fortschritt und interaktiver Publikumsbeteiligung. Mit verbesserten VR-Erfahrungen, fortschrittlicher KI und virtuellen Konzerten können wir uns auf eine noch fesselndere und unterhaltsamere Welt des VTubings freuen. Also bleib gespannt und sei bereit, Teil dieser revolutionären Entwicklung zu sein!

Fazit: VTuber Vspo ist eine aufregende und unterhaltsame Möglichkeit, in die Welt der virtuellen YouTuber einzutauchen. Mit seinen einzigartigen Inhalten und seinem charismatischen Auftreten bietet Vspo ein unvergleichliches Erlebnis für seine Zuschauer. Wenn du gerne neue Dinge ausprobierst und Spaß daran hast, virtuelle Welten zu erkunden, solltest du unbedingt mit Vspo in Kontakt treten. Schreib ihm eine Nachricht oder folge ihm auf seinen Social-Media-Kanälen, um keine seiner spannenden Live-Streams zu verpassen. Lass dich von Vspos Begeisterung anstecken und sei Teil dieser faszinierenden virtuellen Community!

https://static.wikia.nocookie.net/virtualyoutuber/images/c/ce/TachibanaHinano_Icon.png/revision/latest?cb=20210626123911

Wer ist VSPO?

! (VSPO!), auch bekannt als Virtual eSports Project, ist ein Projekt, das aus mehreren eSports-Teams besteht.

Wer ist der CEO von VSPO?

Dino Ying, der Gründer und CEO von VSPO, begann seine berufliche Laufbahn als Banker bei Standard Chartered. Später wechselte er in die Spieleindustrie und war Präsident von China Mobile Games Entertainment. Im Jahr 2015 gründete er Hero Games, ein Unternehmen mit Sitz in Shanghai, das sich auf die Entwicklung und Veröffentlichung von mobilen Spielen konzentriert.

https://static.wikia.nocookie.net/virtualyoutuber/images/8/87/VSPO_new_logo-global.png/revision/latest?cb=20221231165119

Wie lautet der vollständige Name von VSPO?

(v-sport!), was für „Virtual eSports Project“ steht, ist eine Agentur, die sich auf Esports spezialisiert hat und mehrere Esport-Teams verwaltet, darunter Lupinus Virtual Games (LVG), Iris Black Games (IBG) und Cattleya Regina Games (CRG), sowie einzelne Mitglieder.

Wer wurde von NIJISANJI suspendiert?

NIJISANJI ist die einzige bekannte Agentur für VTubers, die Spiele im Livestream übertragen. Am 10. März hat die Agentur jedoch ihren Vertrag mit VTuber Zaion LanZa von NIJISANJI EN aufgrund ihrer vielen falschen und unangemessenen Aussagen beendet. Sie wurde bereits im Februar wegen wiederholten Fehlverhaltens suspendiert.

Wie lautet das Mindestalter für NIJISANJI?

Um für dieses Vorsprechen in Betracht gezogen zu werden, muss der Kandidat mindestens 18 Jahre alt sein. Das Geschlecht des Kandidaten spielt keine Rolle. Es ist erforderlich, dass der Kandidat fließend Englisch spricht. Kenntnisse anderer Sprachen werden bevorzugt, aber nicht zwingend benötigt. Dieses Vorsprechen wird am 5. Januar 2023 stattfinden.

Wem gehört Lilith Games?

Wang Xinwen, eine 28-jährige Person, ist der Gründer und CEO von Lilith Technologies (Shanghai) Co Ltd. Er gründete das Unternehmen im Mai 2013 zusammen mit zwei anderen Personen, kurz nachdem er Tencent Holdings verlassen hatte, einem führenden Internetunternehmen in China. Dies geschah am 7. Mai 2015.